Zum Hauptinhalt springen

Pet-Talks: Katze
Pet-Talks: Katze
47 Mitglieder
1 Frage
17 Beiträge

Bei unseren Katzen-Expertinnen Annika Holzkamp und Christina Wolf dreht sich alles um das beliebteste Haustier der Deutschen. Als Verhaltenstherapeutin und Psychologin für Katzen begeistert Annika seit mehr als zwei Jahren Katzen-Freunde mit ihrem Blog „katze kitten kater“, Christina arbeitet sie als Tiermedizinische Fachangestellte und Tierpsychologin. Das Ziel der beiden: Mehr Verständnis für die Bedürfnisse von Katzen vermitteln.

Jede dritte Woche im Monat gibt es eine neue Folge ihres Podcasts „Pet-Talks: Katze – der Ratgeber-Podcast von DeineTierwelt“. Du kannst den Podcast unter anderem bei Apple Podcasts, Spotify und Deezer kostenlos abonnieren.

Du hast Feedback, Rückfragen oder Anregungen zu Annikas und Tinas Podcast? Dann bist Du hier richtig.

 

👉 Mehr Informationen zu den DeineTierwelt-Podcasts und alle Folgen findest Du hier!

Beitrag
Pinned
Hallo und Herzlich Willkommen in der neuen Gruppe „Pet-Talks: Katze“ zum gleichnamigen Ratgeber-Podcast von DeineTierwelt, der seit dem 3. Juli 2020 einmal im Monat erscheint! 🎙️🔥

Mehr über Katzen-Expertin Tina, Katzen-Expertin Annika und ihren Podcast erfahrt ihr hier: https://open.spotify.com/episode/2jcMRXpCLlzr1Vb5NEVwnt
Beitrag
Katzen
Therapeutisches Reiten, Hunde in der Kita und Delfin-Schwimmen – manche Tiere sind wirklich gute Therapeuten. Aber Katzen? Klar! Auch wenn es nicht so bekannt ist: Unsere Miezen können uns dabei helfen, gesund und glücklich zu werben – und sogar als Therapeuten auf vier Pfoten arbeiten. 🐈

Wie das aussieht, das bespricht Katzen-Expertin Tina in dieser Folge von „Pet-Talks: Katze“ mit Katzen-Therapeutin Christiane Schimmel.

👉 Hört hier direkt rein: 🔊
Beitrag
Katzen
Fauchen, kratzen, beißen – sind Eure Katze aggressiv? Dann solltet Ihr genauer hinschauen. Denn: Aggressionen haben nichts mit Bösartigkeit zu tun – sie sind häufig Warnsignale, mit denen Eure Katzen zeigen, dass etwas mit ihr nicht stimmt. Aber was?


In dieser Folge von „Pet-Talks: Katze“ erklärt Katzen-Expertin Tina, was es bedeutet, wenn Eure Katzen aggressiv sind und was Ihr dann tun solltet.

👉 Hört hier direkt rein: 🔊
Beitrag
Katzen
Streunerkatzen gibt es nur im Ausland? Falsch: Zwei Millionen von ihnen leben in Deutschland – meist auf der Straße und unter katastrophalen Bedingungen. Das Problem: Unkastrierte Straßenkatzen vermehren sich rasant. Aber wie kann man den Tieren helfen? Und worauf muss man achten, wenn man eine ehemalige Streunerkatze bei sich aufnehmen will.

Darüber sprechen Katzen-Expertin Tina und Katzen-Expertin Annika in dieser Folge von „Pet-Talks: Katze“ – und verraten, welche Erfahrungen sie selbst mit Straßenkatzen gemacht haben.

👉 Hört direkt rein: 🔊🔊