Zum Hauptinhalt springen

Wir ❤ Pferde
Wir ❤ Pferde
49 Mitglieder
0 Fragen
15 Beiträge

Der Name sagt alles: In dieser Gruppe finden sich alle Fans und Verehrer von Pferden. Hier werden Fotos, Erfahrungen, Gedanken und die gemeinsame Pferde-Liebe geteilt.

Tinki9VIP
Vom Forum in die Community
Hier stelle ich euch Kosmo-Kalypso vor. Er ist ein dreijähriger Lewitzer Wallach. Er stammt von unserer Stute Principa und dem Hengst Kaiowa ab. Er hat jetzt etwa 130cm Stockmaß. Ich denke mal, viel mehr wird da nicht kommen. Er ist ein ganz schuffeliger und umgänglicher Typ, der viel Spaß macht.
Tinki9VIP
Vom Forum in die Community
Wir waren auf der Fohlenschau!

Die meisten vorgestellten Fohlen waren Lewitzer, aber es war eine offene Schau, so dass wir auch mitmachen durften. Sicherheitshalber hatte ich das vorher bei der IG angemeldet, damit die Richter auf die Tinker vorbereitet waren. In meinem Zuchtverband werden nur wenige Tinker gezüchtet und da fehlt den Richtern der Vergleich. So konnten sie sich vorab schon mal darauf einstellen, dass die Rasse, bis auf die Scheckung, nur wenig mit den Lewitzern gemein hat.

Die Fotos stammen von kg.fotografie (siehe Instagram)
Beitrag
Tinki9VIP
Vom Forum in die Community
Also Leute gibt es.

Wenn man Verkaufsanzeigen schaltet, dann kann man Romane schreiben. Gerade habe ich einen Email-Verkehr mit einem Vielleicht-Käufer - aus England. Er hat mir schon mal den Vertrag mit einer Cargo-Firma geschickt, die das Pony abholen sollen - im Dezember! Und jetzt drängelt der. Ich habe von dem Käufer noch nicht mal seinen Namen und Adresse! Ohne Vertrag wird bei mir nichts verkauft. Und wer auch nach Aufforderung seine Daten nicht rausrückt, der bekommt eben nichts.

Was sind eure besten Storys beim Online Verkauf per Inserat?
Tinki9VIP
Vom Forum in die Community
Dieser stattliche Wallach hat den Namen Arwakr. Er war mein erstes Fohlen 2008.

Damals hatte ich noch die Idee bedeutungsvolle Namen verwenden zu wollen. Er stammt vom Amor II ab. Da wollte ich ihm auch einen Götternamen geben. Hätte ich ihn Apollo genannt, würde ich heute vor Lachen umfallen. Er ist moppelig, plüschig und weiß genau, wann er nichts tun braucht. Der Name hätte so gar nicht gepasst.

Arwakr ist immerhin der Name einer der Pferde, die den Sonnenwagen der Göttin Sol über den Himmel ziehen. Den Job würde er wohl machen. Immerhin hätte er für die Strecke im Durchschnitt 12 Stunden Zeit. Da wäre sicherlich Grasen am Rand des Horizonts noch drin.

Heute suche ich nach Namen, die man aussprechen und möglichst auch schreiben kann. Aber umbenannt habe ich den "Awi" trotzdem nicht - nur einfach verkürzt.