Ist der eigene Hund in der sogenannten Phase der Sozialen Exploration, bringt dies viele Mensch-Hund-Teams schnell mal an ihre Grenzen. In dieser Phase verhält sich der Hund plötzlich rebellischer, denn er überprüft seinen Status in der sozialen Gemeinschaft - und deine Kompetenzen als Hundehalter.

Im Zusammenleben mit Hund ist es wichtig, dass der Hund weiß, wo sein Platz ist und was seine Aufgaben, Privilegien und Rechte in der sozialen Gemeinschaft sind. In unserer aktuellen Podcastfolge #134 Soziale Exploration - Wie der Hund seinen Platz im Rudel findet erfährst du alles Wichtige zur Sozialen Exploration und mit welchen Kernkompetenzen du deinen Hund in dieser Phase unterstützen kannst, um sie abzukürzen!

Einen guten Start ins Wochenende💛

Stay Pawsitive,

deine Kiki

P.S.: Wenn du einen Themenwunsch für den Podcast hast, nutze gerne unser Kontaktformular auf der Website unter der Sparte Podcast. Mit etwas Glück wird dein Themenwunsch dann in einer der nächsten Folgen aufgegriffen!

https://open.spotify.com/episode/4OfST9ycH7OPZLd1q9CGT8