Hallo, seit Mittwoch ist Melly bei mir. Sie ist 7 Jahre alt und aus einem Tierheim aus Spanien. Noch ist sie sehr scheu und lässt niemanden an sich ran. Sie liegt meistens unter dem Sessel oder unter dem Bett. Sie frisst, trinkt und mit ihrem Katzenklo scheint sie auch zufrieden zu sein.
Am 4.3. kommt Ruby - 3 Jahre alt und auch aus Spanien. Leider war es nicht möglich, dass beide zusammen fliegen konnten. Sie sind beide aus dem selben Tierheim, waren aber nicht zusammen in einem Bereich.
Meine Frage ist: wie mache ich es am besten mit der Zusammenführung der beiden? Habt ihr einen Tipp für mich?
Beide sind Leukose-Positiv, so dass zuviel Stress vermieden werden sollte. Ich freue mich auf eure Antworten!!!