Die Entscheidung, ob ein Hengst kastriert werden sollte oder nicht, ist für viele Pferdebesitzer nicht leicht. Es gibt nämlich gute Argumente für den Eingriff, aber auch gute dagegen. Typisches Hengstverhalten ist zum Beispiel nicht in jedem Stall erwünscht, kann aber auch nicht abtrainiert werden. 🐎

In dieser Folge von „Pet-Talks: Pferd“ erklärt Pferde.de-Expertin Harriet, warum sie sich für die Kastration ihres Hengstes entschieden hat – und sie schildert, wie sie abgelaufen ist.

👉 Jetzt direkt anhören! 🔉