Die meisten Unfälle passieren zuhause. Das gilt nicht nur für uns Menschen, sondern auch für Deine Katze: Von Kabeln, über gekippte Fenster bis hin zu Zimmerpflanzen, – in Deinen vier Wänden wimmelt es nur so von Bedrohungen für Deine Samtpfote.

Doch welche sind das und wie kannst Du sie minimieren?

In dieser Folge von „Pet-Talks: Katze“ erklären Katzen-Expertin Annika und Katzen-Expertin Tina, wie Ihr Eure Wohnung katzensicher machen könnt.

👉 Hört hier direkt rein: 🔊