Name: Saphira
Tierschützer: Elena & Bogdan Bota

Alter: 8 Jahre
Geschlecht: weiblich
Auf dem Gnadenhof seit: 2013

Saphira in drei Worten: schüchtern, liebevoll und wunderschön

Über unseren Schützling:
“Ich bin Saphira und hatte keinen leichten Start ins Leben. Ein herzloser Mensch hat meine beiden Schwestern und mich in einem rumänischen Wald ausgesetzt, da waren wir noch ganz klein. Als Elena und Bogdan mich fanden, war ich fast verhungert. Anfangs hatte ich auch vor den Beiden große Angst, denn ich hatte ja noch keine guten Erfahrungen mit Menschen gemacht, aber mit Geduld und Futter haben sie mich dann doch überzeugt ;)

Nachdem ich mich ein bisschen bei Elena und Bogdan eingelebt hatte, wurde ich auch einem Tierarzt vorgestellt. Den mochte ich nicht so gerne, aber Elena meinte, er will mir nur helfen. Der Doktor war dann auch zufrieden mit mir, ich war gesund. Nur hatte ich mir, bevor ich gerettet wurde, die Vorderpfote gebrochen. Ob es ein Unfall war, oder ein Mensch mir weh getan hat… daran kann ich mich nicht mehr erinnern. Der Bruch war schon älter und von allein zusammengewachsen, deshalb würde ich mein ganzes Leben ein bisschen humpeln. Ich habe aber keine Schmerzen.

Mit der Zeit fühlte ich mich immer wohler in meinem neuen Revier, auch wenn ich vorsichtig blieb. Besonders bei fremden Menschen blieb ich scheu. Elena und Bogdan versuchten ein Zuhause und die passenden Menschen für mich zu finden, aber das gelang leider nicht. Als die Beiden die Mädels von den Glücksnasen kennenlernten, haben auch diese versucht zu helfen. Leider ohne Erfolg.

Inzwischen lebe ich schon lange Jahre bei Elena und Bogdan. Sie sagen ich bin ein sensibler und ganz spezieller Hund. Zurückhaltend und oft auch noch ängstlich. Deshalb haben sie entschieden, dass ich bei ihnen bleiben soll <3 darüber bin ich sehr froh, denn ich liebe meine Menschen sehr und bin glücklich hier.”

🐾

Saphira wird mit monatlichen Futterpatenschaften von folgenden Menschen unterstützt:
Sarah Nehls
Nicole Laubner
<3

Fehlender Betrag für den monatlichen Bedarf: 10€

Wenn du Saphira monatlich mit einer Patenschaft zu einem vollem Napf verhelfen möchtest, dann schreib uns!