OFFENER BETRAG: 199,82 €

Peter braucht unsere Hilfe

28.08.2021:
Peter ist eines unserer Sorgenkinder, denn der schmusige Kater kränkelt immer wieder und muss dem Tierarzt regelmäßig einen Besuch abstatten.
Für uns beginnt Peters Geschichte mit seiner Kastration am 05.07.21. Denn er war einer von mehreren Streunern in einer Gartenanlage in Mecklenburg. Gemeinsam mit einem anderen Verein konnten die Tiere kastriert werden. Da es sich bei allen um halbwilde Tiere handelte, wurden sie nach der Kastration wieder in die Anlage gebracht, in der sie natürlich weiter gefüttert und versorgt werden. Bei der Kastration von Peter stellte sich heraus, dass der kleine Kerl etwas angeschlagen ist. Er hatte Entzündungen im Mund- und Rachenbereich und wurde daher weiter überwacht.

Trotz Medikamenten wurde sein Zustand nach der Kastration nicht besser und es wurden weitere Untersuchungen vorgenommen. Peter hatte Fieber und wirkte sehr matt. Es stellte sich heraus, dass er leider FIV-positiv ist. :-( Nach vergeblichen Versuchen, einen neuen Platz für ihn zu finden und langen Beratungen mit der Tierärztin, beschlossen wir, dass der ca. sieben Jahre alte Kater an seinem gewohnten Platz bleiben soll. Ein Umzug würde viel Stress für ihn bedeuten und leider ist seine Lebenserwartung nicht sehr hoch. Er fühlt sich wohl bei den Menschen, die ihn versorgen und wir werden versuchen, ihm seine verbleibende Zeit so schmerzfrei wie möglich zu gestalten.

Peters Immunsystem ist stark geschwächt und die Entzündungen im Maul machten ihm sehr zu schaffen. Er wird jetzt regelmäßig u.a. mit Cortison behandelt und von uns beobachtet. Unsere Vorsitzende Nicole besucht Peter wöchentlich in dem Garten, in dem er lebt und kontrolliert sein Gewicht und seine Temperatur. So können wir schnell handeln und der Tierärztin einen Besuch abstatten, wenn es nötig ist.

Für seine Behandlungen sind inzwischen Kosten in Höhe von 199,82 € angefallen. Es wäre toll, wenn ihr uns bei diesen Rechnungen unterstützen könntet. Und bitte drückt gemeinsam mit uns die Daumen, dass er noch eine schöne und schmerzfreie Zeit an seinem Lieblingsplatz genießen darf. <3

***********************************

Wer Peter helfen möchte, kann per Paypal oder Überweisung spenden:

Kontoinhaber: Glücksnasen e.V.
Bank: Deutsche Skatbank
IBAN: DE50 8306 5408 0004 2534 69
BIC: GENODEF1SLR

Paypal: (bitte an Freunde senden)
zahlungen@gluecksnasen-ev.com

Betreff: Tierarztkosten Peter

***********************************

KOSTEN: 199,82 €

***********************************

AKTUELL OFFEN: 199,82 €

***********************************

SPENDEN: