OFFENER BETRAG: 90 €

Misty leidet an einer akuten Gastritis

Tierschützerin: Anna Tzoneva

15.10.2022:
Vor kurzer Zeit hat unsere Tierschützerin Vania die hübsche Misty bei sich aufgenommen. Die Süße lebte auf der Straße und kam immer wieder in den Hof zu Vania, um Futter zu bekommen.

Am 12.10. sollte Misty nun eigentlich kastriert werden, aber zwei Tage zuvor mochte sie nichts mehr fressen und erbrach sich häufig. Also fand statt der Kastration eine gründliche Untersuchung statt.

Misty wurde durchgecheckt und ihr wurde Blut abgenommen. Das Blutbild zeigte keinerlei Auffälligkeiten. Anschließend wurde ein Ultraschall des Bauchraums durchgeführt. In diesem sah der behandelnde Arzt sofort Mistys Problem. Eine akute Gastritis.

Die Kastration ist nun erstmal verschoben, bis Misty wieder völlig genesen ist. Die Motte bekommt Medikamente und ein spezielles Futter. Zehn Tage nach dem ersten Termin wird erneut ein Ultraschall gemacht, um zu schauen, wie es Misty dann geht.

Die Kosten für Misty belaufen sich insgesamt auf 90€. Die Süße freut sich sehr über Hilfe! <3

***********************************

Wer Misty helfen möchte, kann per Paypal oder Überweisung spenden:

Kontoinhaber: Glücksnasen e.V.
Bank: Deutsche Skatbank
IBAN: DE50 8306 5408 0004 2534 69
BIC: GENODEF1SLR

Paypal: (bitte an Freunde senden)
zahlungen@gluecksnasen-ev.com

Betreff: Tierarztkosten Misty AT

***********************************

KOSTEN: 90 €

***********************************

AKTUELL OFFEN: 90 €

***********************************

SPENDEN: