Hunde haben von Natur aus Spaß an Bewegung. Kein Wunder, schließlich liegt ihnen diese Begeisterung im Blut: Ihr Vorfahre, der Wolf, legt auf seinen täglichen Wanderungen oft über 20 Kilometer zurück und erreicht bei der Jagd beeindruckende Geschwindigkeiten. Auch wenn unsere Hunde heute vollkommen andere Lebensumstände haben, reichen tägliche Spaziergänge im nächstgelegenen Park nicht aus, um sie geistig und körperlich auszulasten. Zudem sorgen diverse Sportarten mit Hund für Abwechslung im Hundealltag. Die einfachste und am weitesten verbreitete Möglichkeit gemeinsam mit seinem Hund Sport zu treiben ist das Joggen. Aber es gibt auch zahlreiche andere Sportarten, die Du mit Deinem Liebling betreiben kannst.

iTunespodcast.deSpotify

Alle Folgen in der Übersicht findest Du hier.