Zum Hauptinhalt springen
Fragen & Antworten
Hunde
Hat kürzlich eine Frage gestellt

Verändert sich eine Hündin mit der ersten Läufigkeit?

Wo bin ich?

In DeineTierwelt Community kannst Du Fragen stellen und beantworten und Deine Erfahrungen mit anderen teilen!

zunächst - die Hündin ist während der Läufigkeit etwas ängstlich. Also nichts unternehmen, was ihre Sicherheit durcheinander bringt.
Mit jeder Läufigkeit wird die Hündin etwas erwachsener - sie isat nicht gleich mit der ersten Läufigkeitv erwachsen :-)

Ganz normal ist es, dass jeder Läufigkeit eine Scheinträchtigkeit - manche nennen es auch Scheinmutterschaft - folgt. Dauert 63 Tage. Es gibt Hündinnen, da bemerkt man das kaum und es gibt Hündinnen, dier steigern sich da so rein, dass sie zum "Geburtstermin" - dem 63. Tag - sogar Milch bilden. 

Solchen Hündinnen sollte man das Spielzeug entziehen, damit sie es nicht bemuttern können, die Futterration etwas herabsetzen und vieeel Ablenkung (Sport?!)

Es gibt dann auch sehr gute Kräutermischungen zur Unterstützung, die die Symptome lindern.

 

 

Ja! Sie wird ruhiger, ist kein Kind mehr - und interessiert sich jetzt für das andere Geschlecht.