Zum Hauptinhalt springen
vor 2 Jahren gefragt

Hat hier jemand Erfahrung mit sensiblen Labradormägen? Mein Labrador Welpe verträgt nichts wirklich gut bzw auf längere Zeit die Tierärzte sind auch ratlos

Wo bin ich?

Bei DeineTierwelt Community kannst Du Fragen stellen, beantworten und Deine Erfahrungen mit anderen teilen!

Ernaehrungscoach_Daniela
Ernährungsberatung für Hund und Katz

Wenn dir der Tierarzt erst einmal nicht weiterhelfen kann, wäre eine Ernährungsberatung ein guter Zusatz. 
Zum einen würde ich schauen, was das Blutbild sagt und dann bewusst mir einer Ausschlussdiät anfangen. Gerade bei Welpen entwickelt sich das Immunsystem erst und so können neue Futtermittel eventuell bestimmte Bestandteilen zu Problemen führen. Die - wenn man sie nicht gezielt an der Basis angeht- immer schlimmer werde. 
Es bringt ja nichts, wenn du immer neue Futtermittel suchst und das Problem nicht gefunden wird. 

Wichtig wäre eine wirklich gut ausgebildete unabhänige Ernährungsberatung und nicht jemand der dir direkt ein neues Futtermittel empfiehlt. 

Hi, 

Was sagen die Tierärzte den? Warst du schon bei einem Spezialisten, Uniklinik oder so? Wie wirkt sich die Unverträglichkeit deines Welpen aus? Hast du nur Fertigfutter ausprobiert? Nassfutter, Trockenfutter? 

Liebe Grüße 

Hallo ich hatte das Problem jahrelang, habe dann wegen Krankheit den TA wechseln müssen und der hat mir Hypoallergen von Medica  verschrieben und seit her geht's ihr super  gut  .  GIst bei fressnap  lg