Zum Hauptinhalt springen
Poll
Hunde
Anonym
letztes Jahr gefragt

Was für ein Hund ist am besten für die Familie?

Wo bin ich?

In DeineTierwelt Community kannst Du Fragen stellen, beantworten und Deine Erfahrungen mit anderen teilen!

Australian Shepherds!!
Australian Shepherds!!

DEN idealen Familienhund gibt es nicht.

Wichtig ist immer zu schauen,welche Anforderungen an den Hund gestellt werden/wie soll sein Alltag aussehen?

Sicher wird man zb nicht glücklich,wenn man einen ruhigen Familiebegleithund sucht  und sich dann eine sehr sportliche Rasse kauft.Andersherum wird zb der Hundesportler nicht glücklich wenn er sich für zb Agilitysport dann einen Berner Sennenhund oder so holt.

 

Tinki9VIP
Vom Forum in die Community

Oh - alle und keiner.

Ok - es gibt ein paar Hunderassen, die sind jetzt nicht so wirklich familientauglich (belgischer Schäferhund oder Kaukase), aber mit dem richtigen Halter kann das auch klappen.

Es kommt ja darauf an, was der Hund in der Familie können muss. Wenn eine Familie ihren ersten Hund zu sich nehmen möchte, dann sind die Retriever sicherlich eine mögliche Wahl Aber der Elo wurde extra als Familienhund gezüchtet, den sollte man sich auch angucken. Wenn mindestens einer in der Familie schon Hundeerfahrung hat, dann sollte man gucken, was der Hund denn können soll. 

  • angrabbeln lassen
  • nicht lärmempfindlich sein
  • mit vielen Menschen in einem Raum klar kommen
  • spielen?
  • freilaufen ohne weglaufen
  • nicht kläffen (oder vielleicht doch, wenn jemand Fremdes kommt?)
  • hohe Reizschwelle
  • allein sein können
  • lauffreudig (oder gerade nicht?)
  • lange Haare, kurze Haare
  • mag Wasser
  • angstfrei oder schussfest

Es lohnt sich eine Liste zu machen, was der Hund können muss. Mein Hund sollte 40cm hoch sein, nicht jagen und süß aussehen. Hat geklappt - ist ein Kromfohrländer. 

Ich finde Golden Retriever sind die perfekten Familienhunde! :)

Ich empfehle da gerne die Wasserhunde. Sie sind kinderlieb, für jeden Blödsinn zu haben und was ein schöner Nebeneffekt ist, sie haaren nicht. OK, ich bin nicht ganz Objektiv, da ich Barbet, die französischen Wasserhunde züchte :-)
Gerne mal vorbei schauen  www.barbet-wasserhunde.de175 

Was für ein Hund ist am besten für die Familie?

Berner Sennenhund. 

Hauptsache man liebt seinen Hund, egal welche Rasse er hat und gibt ihm genug Zuwendung.

Familienhund2
Familienhunde- Hunde brauchen Aufgaben

Einer der in genau diese Familie passt - was nützt einer Couch- Liebhaber Familie ein aktiver “ Arbeitshund?

also total individuell und je nach Familie komplett unterschiedlich 

Neufundländer sind gute Familienhunde :-)