Zum Hauptinhalt springen

Kastration
0 followers
0 questions
4 posts

Hast Du Fragen zu Kastration ?

Melde Dich an, um Fragen zu Kastration öffentlich oder anonym zu stellen.

Die Entscheidung, ob ein Hengst kastriert werden sollte oder nicht, ist für viele Pferdebesitzer nicht leicht. Es gibt nämlich gute Argumente für den Eingriff, aber auch gute dagegen. Typisches Hengstverhalten ist zum Beispiel nicht in jedem Stall erwünscht, kann aber auch nicht abtrainiert werden. 🐎

In dieser Folge von „Pet-Talks: Pferd“ erklärt Pferde.de-Expertin Harriet, warum sie sich für die Kastration ihres Hengstes entschieden hat – und sie schildert, wie sie abgelaufen ist.

👉 Jetzt direkt anhören! 🔉
Dieser große Kater wurde heute (14.01.22) kastriert und wird morgen wieder in seiner gewohnten Umgebung freigelassen.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Wer Ilza bei ihrem Kastrationsprogramm helfen möchte, kann per Paypal oder Überweisung spenden:

Paypal:
zahlungen@gluecksnasen-ev.com
(Bitte immer Option “an Freunde zahlen” nutzen)

Kontoinhaber:
Glücksnasen e.V.
Bank: Deutsche Skatbank
IBAN: DE50 8306 5408 0004 2534 69
BIC: GENODEF1SLR

Verwendungszweck: Kastrationen Ilza
Die Kastration ist ein sehr wichtiger Bestandteil unserer Tierschutzarbeit. Denn nur so kann das Problem an der Wurzel angepackt und weiteres Leid verhindert werden. Unsere Tierschützerin Ilza aus Sofia, Bulgarien setzt sich seit Jahren für die Kastration von Katzen ein und hat inzwischen mehr als 1.000 Straßenkatzen kastrieren lassen. Ilza begann 2011 Streunerkatzen kastrieren zu lassen. Damals gab es kostenlose Gutscheine von „4 Pfoten“ in Bulgarien. Die Anzahl war jedoch auf vier Gutscheine pro Monat und Person begrenzt. Da Ilza mehr Katzen kastrieren lassen wollte, bat sie ihre Freunde und die Kunden aus ihrem Friseursalon, Gutscheine für sie zu holen. Sie fing an, einige Male pro Woche Katzen einzufangen, um sie kastrieren zu lassen. Leider wurde die Gutschein-Aktion 2018 beendet. Bis dahin hatte Ilza über 600 Gutscheine gesammelt und damit Katzen kastrieren lassen. Natürlich hat Ilza nicht aufgegeben. 2018 begann sie mit der bulgarischen Organisation "Cats Angels" zu arbeiten, die die Kastration von Straßenkatzen finanziert, und konnte dadurch ihre Mission fortsetzen. Seit März 2020 ist Ilza Teil von Glücksnasen. Jeden Morgen und Abend füttert Ilza mehr als 30 Straßenkatzen an mehreren Orten in der Nähe ihrer Wohnung und ihres Salons. Sie weiß genau, welche für die Kastration bereit sind. Alle Katzen, die zu Ilzas Fütterungsplätzen kommen, werden kastriert und anschließend in ihrer gewohnten Umgebung wieder freigelassen. Kleine Kitten und soziale Hauskatzen, die von ihren Besitzern einfach ausgesetzt wurden, nimmt sie wenn möglich bei sich auf oder sucht vor Ort eine Pflegestelle, sodass wir ein Zuhause für die Fellnasen suchen können.... (Mehr)
Hallo, liebe Community,

Ich habe einen 1,5 Jahre jungen Kater, der ab und zu Damenbesuch bekommt, und eine Katze welche nun ca 9 Monate alt ist. Sie sind beide Britisch Kurzhaar.
Komischerweise fängt mein Kater an sie jetzt zu besteigen, obwohl Sie Nicht rollig ist? Liegt das daran, dass mein Kater schon riecht, dass sie bald rollig wird, oder ist er jetzt einfach verrückt geworden?

Dankeschön und liebe Grüße

Samy