Zum Hauptinhalt springen

Podcast
1 Follower
0 questions
37 posts

Hast Du Fragen zu Podcast?

Melde Dich an, um Fragen zu Podcast öffentlich oder anonym zu stellen.

Klimawandel, Verlust des Lebensraums, Waldbrände und Autounfälle: Die ohnehin vom Aussterben bedrohten Koalas in Australien sind vielen Gefahren ausgesetzt. Ein Lichtblick: Forscher haben einen Impfstoff entwickelt, mit dem die niedlichen Beuteltiere vor Chlamydien geschützt werden können. Eine Krankheit, die nicht nur schmerzhaft ist, sondern die Tiere auch unfruchtbar macht – und so die Population gefährdet. 🐨

Tier- und Artenschützer tun aber noch eine ganze Menge mehr, um die Koalas vor dem Aussterben zu bewahren. Wie Koala-Schutz genau aussieht, und ob die Tier überhaupt noch eine Chance haben – das hat Tierschutz-Expertin Hanna Hindemith Artenschützerin Dörte von der Reith vom „IFAW“ gefragt.

Außerdem: Beendet das Horror-Labor in Hamburg-Mienenbüttel nun endlich die grausamen Tierversuche? Und: Einer „Peta“-Umfrage zufolge fordern die Deutschen von der neuen Regierung mehr Tierschutz.

👉 Jetzt sofort anhören: 🔊
Wenn eine Beziehung in die Brüche geht, machen wir oft eine schwere Zeit durch. Zum Glück trösten uns unsere Hunde. Aber vermissen Eure Fellnasen eigentlich Eure Ex-Partner? Vor allem bei Paaren, die zusammen wohnen, baut der gemeinsame Hund ja schließlich eine Beziehung zu beiden Menschen auf.

In dieser Folge von „Pet-Talks: Hund“ erklärt Hunde-Expertin Riccarda, ob Hunde vermissen können und verrät, wie ihr Hund die Trennung von ihrem Ex verarbeitet hat.

👉 Hört am besten direkt rein! 🔊
Bin ich zu dick? Bin ich zu dünn? Gerade junge Menschen sind oft unsicher, wenn es um ihren Körper geht. Das Problem: Werbung und Social Media vermitteln häufig ein unrealistisches Bild davon, wie Körper auszusehen haben. In dieser Folge von „Pet-Talks: Pferd“ berichtet Pferde.de-Expertin Harriet davon, wie belastend Bodyshaming sein kann – und woher das Problem überhaupt kommt…

👉 Jetzt direkt anhören! 🔉
Endlich ist der da, der Sommer 🌞🏝️. Doch während viele Zweibeiner die Sonne genießen, leiden unsere Hunde oft unter den hohen Temperaturen. 🥵🥵 Und nicht nur das: Die Hitze kann für Fellnasen richtig gefährlich werden. Woran man erkennt, dass dem Hund zu warm ist und welche Methoden es zum Abkühlen gibt, dass verrät Hunde-Expertin Riccarda in dieser Folge von „Pet-Talks: Hund“.

👉 Hört direkt rein: 🔊🔊