Zum Hauptinhalt springen

Tierschutz
Tierschutz

 

109 followers
0 questions
25 posts

Hast Du Fragen zu Tierschutz?

Melde Dich an, um Fragen zu Tierschutz öffentlich oder anonym zu stellen.

🅱🅻🅰🅲🅺 🅵🆁🅸🅳🅰🆈

Vom 20. bis 30. November könnt ihr bei Amazon wieder Schnäppchen jagen und gleichzeitig Gutes tun. <3 Startet eure Bestellung über diesen Link:

https://smile.amazon.de/ch/43-270-07608 und Amazon gibt einen Teil des Betrages ohne Extrakosten für euch an die Glücksnasen weiter. 🐈🐕
Immer wieder finden unsere Tierschützerinnen kranke, verletzte oder vergiftete Tiere. Nicht selten lesen sie von Menschenhand misshandelte Notfelle auf. All diese Seelen, manche von ihnen in letzter Sekunde gerettet, brauchen unsere Hilfe!

Unsere Tierschützerinnen leben immer am finanziellen Limit, können Klinikkosten kaum bezahlen und brauchen vor allem bei aufwendigen Operationen dringend Unterstützung.

In diesem Feed findet ihr all die geretteten Notfelle, die euch um Hilfe bitten. Helft ihnen und ihren Retterinnen dabei, die Tierarztkosten zu bezahlen und ermöglicht ihnen somit ein besseres Leben, das ihnen durch die Behandlungen bevorsteht <3

https://www.facebook.com/pg/Gluecksnasen.e.V/Photos/?tab=album&album_id=1818387961775004

https://gluecksnasen-ev.com/unsere-tiere/unsere-katzen/notfaelle-katzen/

https://gluecksnasen-ev.com/unsere-tiere/unsere-hunde/notfaelle-hunde/
Damit ihr euch einmal anschauen könnt, wieso Tierschutz so wichtig und Unterstützung verdient. Teaming mit 1€ im Monat oder eine Mitgliedschaft für 3,50€ im Monat machen das hier möglich: Im Dezember 2017 fand unsere Tierschützerin Vania die kleine Sadie. Die kleine Katze war in einem Müllsack neben einem Container abgestellt worden. Die süße Maus hatte Schnupfen, war total unterkühlt und ihr Gesicht war voll mit getrocknetem Eiter. Vania brachte sie damals schnell in die Klinik. Sadie erholte sich zunächst gut, doch im April 2018 bekam sie wieder Schnupfen und eine Nasennebenhöhlenentzündung. Seitdem ist Sadie’s Zustand ein ewiges Auf und Ab. Der kleinen Motte ging es mal ein bisschen besser und mal schlechter. Richtig gesund wurde sie leider nie. ☹ Alle möglichen Untersuchungen wurden gemacht und Medikamente verschrieben. Nichts half Sadie endgültig. Auch ein Abstrich wurde gemacht und nach Deutschland zu „Laboklin“ geschickt, um auf sämtliche Schnupfenerreger zu testen. Aber auch dieser Test blieb ergebnislos. Im April dieses Jahr holten wir Sadie nach Deutschland. In der Hoffnung, dass man ihr hier helfen können würde. Aber auch die deutschen Ärzte waren zunächst ratlos und auch hier halfen Medikamente nur temporär. Ende August wurde bei Sadie dann in einer Klinik eine Rhinoskopie gemacht. Die Ärzte wollten sich die Nase gründlich anschauen und auch Abstriche aus tieferen Regionen nehmen. Das Ergebnis dieser Spiegelung war sehr erschreckend. ☹ Sadie`s Nasenschleimhaut ist hochgradig entzündet. Das Nasenseptum hat sich zum Teil schon aufgelöst. Außerdem hat die Maus ein kleines Loch im Gaumen und teilweise lösen sich die... (Mehr)
Falls ihr schon an eure Weihnachtsgeschenke denkt und über Amazon oder woanders bestellen wollt, geht über diese Seiten und wir als Gemeinnütziger Verein bekommen, ohne weitere Kosten für euch eine Unterstützung.

Vielen Dank und viele Grüße :-)

https://smile.amazon.de/ch/43-270-07608

https://www.gooding.de/shops?select=gluecksnasen-e-v-65133&ext=1